Rückenschmerzkurs

Rückenschmerzkurs

Sanfte Mobilisations- und Manipulationstechniken

Dieser Kurs soll Klarheit über die Problemzone Becken-SIG-ISG-L5-L4 bringen.

Was hat es mit der Beinlängendifferenz auf sich?
Wenn man die Becken- und Lendenregion besser versteht, kann man auch den Rückenschmerzpatient effektiver behandeln.

Kursinhalte:

  • Anatomie und Biomechanik des Beckens/der LWS
  • Fasziale Beziehungen
  • Befund und Tests
  • Behandlung mit faszialen, dynamisch-faszialen, manuellen und osteopathischen Techniken
  • Fasziale Integration (viszeral)

Rückenschmerzkurs

265
  • Unterrichtszeiten:

    Sa. 09.00 – 17.00 Uhr

    So. 09.00 – 17.00 Uhr

  • 18 Unterrichtseinheiten
  • Dozent/-in:

    Udo Bargfeldt

  • Daten:

    13.+14.07.2024

    29.+30.03.2025

    21.+22.03.2026

OSO OL